Mondstein Mala "la glina miaivel"

Perlen

  • Mondstein
  • Seidenholz

 

Bedeutung der Steine

Der Mondstein gilt in vielen Kulturen als magischer oder heiliger Stein und als das Symbol der Weiblichkeit. Mondstein soll Ängste vertreiben. Er stärkt ganz allgemein die Psyche und verhilft damit zu grösserer Lebensfreude und Ausgelassenheit und verleiht seiner Trägerin eine jugendliche Ausstrahlung, egal in welchem Alter.

Auch lässt Mondstein die Gefühle intensiver wahrnehmen, stärkt speziell das Einfühlungsvermögen und die Intuition und festigt Liebesbeziehungen. Er hilft zudem bei seelischen Beschwerden in der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren. Ferner gilt er als Schutzstein für Mutter und Kind während der Schwangerschaft und der Entbindung.

 

Geburtsmonat: Juni (besonders gelblich brauner Mondstein)

Tierkreiszeichen: Fische, Krebs, aber auch Schütze, Steinbock, Wassermann, Zwilling

Energiezentren: Sakral-, aber auch Scheitel- oder Halschakra

 

Details 

  • Intentionsanhänger: ausgestanztes Kreis-Amulett, Ø ca. 1 cm, rosé Gold
  • Handgeknüpft mit Perlseide
  • Traditionell mit 108 Perlen, einer Guruperle und einem Knoten zwischen jeder Perle
  • Quaste handgemacht mit DMC Mouliné Spécial
  • Tragelänge Kette: ca. 38 cm
  • Länge der Quaste: ca. 7 cm
  • Perlen ∅: 6 mm
  • Farbe: Lachs, rosa, beige, ecru, weiss

 

Hinweis

Die Tragelänge um den Hals entspricht etwa der halben Gesamtlänge inkl. Quaste.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop